Pandemonium ex Hel



Dieser Bericht ist eine Auflistung von verschiedenen übernatürlichen Wesen, wie sie Ranoka auf seinen Reisen durch das Lande Hel begegnet sind. Das Original des Werkes befindet sich zur Zeit als Dauerleihgabe in der Bibliothek von Angor. Es diente als Gastgeschenk und wurde durch Celevan dort überbracht. Der Grund, diese Zusammenfassung zu schreiben, war die Absicherung von Ranoka, bei einem eventuell bevorstehenen Tode wenigstens einen Teil seines Wissens gerettet zu haben.



[Zurück]